Kartenvorverkauf

DIE HERMANNSSCHLACHT

 

Tickets: 15 € / 10 € ermäßigt

 

Start des Kartenverkaufs ab 28. Mai 2022 um 11 Uhr:

im aufBruch Onlineshop und an der Kasse der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (Tel. 030 24065777)

 

TICKETS nur im Vorverkauf erhältlich

 

 

 

Spielort:
Justizvollzugsanstalt Tegel
Seidelstr. 39
13507 Berlin

 

Anfahrt:
U-Bahn 6:
Otisstraße oder Holzhauser Str.

 

 

 

Der Besuch der Veranstaltung ist – unabhängig vom Impfstatus – nur nach Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Tests (Bürgertest) gestattet. Innerhalb geschlossener Räume sowie im Einlassbereich der JVA besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

 

 

Besonderheiten der Aufführungen in den Haftanstalten:
Aufgrund des außergewöhnlichen Spielortes ist der Besuch dieser Veranstaltungen nur mit vorheriger persönlicher Anmeldung im Vorverkauf möglich. Hierbei müssen beim Kartenerwerb die Personalien sämtlicher Besucher angegeben werden: Name, Vorname, Geburtsdatum und Meldeadresse. Die Karten sind somit personengebunden und nicht übertragbar.

Der Besuch der Vorstellung ist ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt, ab einem Alter von 16 Jahren nur nach Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten sowie in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Der Einlass ins Gefängnis am Tag der Vorstellung erfolgt nur nach Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.

 

Wertgegenstände wie Handys, Schlüssel, Geld, Kreditkarten, usw. sowie Nahrungsmittel dürfen nicht mit in die Anstalt eingebracht werden. Hierfür stehen am Torbereich Schließfächer zur Verfügung, für die eine  1€ oder 2€ Münze benötigt werden. Aufgrund geringer Schließfachgrößen bitte kein Großgepäck mitführen.